Homöopathie

Der Begriff Homöopathie klingt zwar zunächst schwer verständlich, aber er verbirgt die wunderbar einfache Erkenntnis, mit sanften Mitteln gesund zu werden.

Die klassische Homöopathie ist eine Reiz-und Regulationstherapie.Das bedeutet, sie setzt den Körper durch Gabe von Substanzen oder Medikamente einem Reiz aus;der Körper muss auf diesen Reiz reagieren.Darum kann man auch sagen,dass die Homöopathie eine "aktive" Therapie ist. Denn sie fördert die körpereigenen Abwehrkräfte und stärkt die Selbstheilung.